1 Bestellung = 1 Mangrove

Ein kleiner Beitrag ist auch ein Beitrag

Lass uns gemeinsam für eine grünere Zukunft sorgen! Laut der "University of Maryland" wurden auch im Jahr 2021 unfassbare 11,1 Millionen Hektar an Wald abgeholzt. Mit jedem bestellten Artikel unterstützt du die Aufforstung der Erde und trägst zur Regeneration der Biodiversität bei.

Welches Projekt wir gemeinsam unterstützen

Die Mangrovenbäume, die wir mit Eden Reforestation Project pflanzen, fördern die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt, verbessern die Küstenlinien, bieten der einheimischen Bevölkerung eine angemessene Entlohnung. Gepflanzt werden Mangrovenbäume, welche außerordentlich viel Kohlenstoffdioxid binden. 

Warum Mangroven?

Mangroven sind außerdem enorm produktive Ökosysteme und binden im Schnitt drei bis fünf Mal mehr CO2 als terrestrische Wälder. Mangroven und Küstenfeuchtgebiete im Allgemeinen sind aufgrund der zahlreichen Leistungen, die sie für uns Menschen und den Planeten erbringen, von globaler Bedeutung. Dazu gehören der Schutz vor Sturmfluten, Aufwuchsgebiete für Fische und andere Meereslebewesen, die Bereitstellung von Baumaterialien und Brennholz sowie ein wichtiger Beitrag zur Stabilisierung des globalen Klimas als wichtiger Kohlenstoffspeicher.

Wiederherstellung von Lebensräumen

Durch die Zerstörung der Wälder verlieren Wildtierarten ihren natürlichen Lebensraum und sind gezwungen, umzusiedeln, was ihre Überlebenschancen einschränkt. Mit über 200 Säugetierarten, 100 Lemurenarten, 300 Vogelarten und fast 300 Amphibienarten ist Madagaskar eines der weltweit wichtigsten Schutzgebiete. Etwa neunzig Prozent aller Wildtiere in Madagaskar sind endemisch. Unsere Arbeit mit Eden schützt diese Wildtierarten in Madagaskar, indem wir ihre natürlichen Lebensräume wiederherstellen.

Eden Reforestation Projects

Erfahre mehr über das Projekt, welches wir gemeinsam unterstützen.

Mehr dazu

Häufige Fragen

Wie stellt ihr sicher, dass die gepflanzten Bäume lange leben?
  • Unsere Partner arbeiten sorgfältig mit allen Regierungsebenen zusammen, um schriftliche Vereinbarungen zu sichern, die die Wiederherstellungsorte dauerhaft als geschützt kennzeichnen.
  • Sie stellen Menschen aus lokalen Gemeinschaften ein, um Bäume zu pflanzen. Auf diese Weise lindern wir extreme Armut innerhalb der betroffenen Gemeinschaft. Eine faire und konsistente Beschäftigung bietet einen wirtschaftlichen Anreiz, um das Wohlergehen des Wiederherstellungsprojekts sicherzustellen. Darüber hinaus haben diejenigen, die die Bäume pflanzen, ein Gefühl von "Eigentum" an den wiederhergestellten Wäldern, sodass sie diese mit großer Sorgfalt schützen.
  • Ein Prozentsatz der gepflanzten Bäume sind Agroforstpflanzen (Obst, Futterpflanzen, die darauf abzielen, die Ernährungssicherheit zu gewährleisten und legitime menschliche Bedürfnisse zu befriedigen). Im Laufe der Zeit werden diese Bäume zu einer Quelle nachhaltigen Einkommens.
  • Sie tun alles Mögliche, um die lokalen Gemeinschaften mit alternativen Brennstoffquellen zu versorgen (z. B. energieeffiziente Holzkocher und solarbetriebene Parabolherde), um die Abhängigkeit von Holzkohle zu reduzieren oder zu beseitigen.
  • Sie stellen Forstschützer als Teil der Arbeitskräfte ein, um die Wälder zu schützen. Forstschützer sind Teil des Gesamtbudgets.
  • Am schönsten ist, dass wir gesehen haben, wie sich die lokalen Gemeinschaften in ihre Wälder verlieben. Sie profitieren von den wiederhergestellten Wäldern durch eine Zunahme der Fischerei, verbesserte Landwirtschaft, saubereres Wasser und die Bildung von Mikrounternehmen. Während die Mitarbeiter daran arbeiten, ihr Land wiederherzustellen, werden auch ihre Leben transformiert.
  • Eden hat auch einen Waldwächter-Stiftungsfonds geschaffen, bei dem ein Cent des Preises jedes Baumes in einen Fonds für die langfristige Bewachung und den Schutz unserer Standorte fließt.
Werden die Bäume auch wirklich gepflanzt?

Selbstverständlich. Unser Partner Eden ist renommiert für die Verwirklichung diverser Umweltprojekte. Zusätzlich erhalten wir ein Zertifikat über die Bäume, die wir pflanzen.